Welcome to DL2SDG's Homepage

Here you find homemade pictures, links and more about hamradio, astronomy and photography.
Currently the text is in german language only, but maybe you can enjoy the pictures.
Welcome - QTH: Ostfildern, Germany, Loc: JN48PR, CQ Zone: 14, ITU Zone: 28, Continent: Europe

Eigene Bilder:

Der Nachthimmel ... (Astronomical photos) (Astronomie-Bilder selbst gemacht: Planeten, Mond, Emissionsnebel ...)

Normale Fotografie (Photography) (hauptsächlich Natur und Landschaft)
Die Fotogalerie wird zurzeit gelegentlich, ohne Hinweis auf der Fotoseite, mit Bildern erweitert. Zuerst in VGA-Auflösung, später mehr.

Bilder von Funktürmen und Antennen (Pictures of radio towers and antennas) (Afuseite - für Nichtfunker uninteressant)


Bastelecke Astronomie:
Astro-Montierungen
  Stabilität der Lidl-Montierung, Verbesserung und Wartung der Vixen Super Polaris
Astrocams                   Webcam: ToUcam Pro 740k: Einfacher Adapter (später; Erst einmal sollen Bilder für die Fotoseite ausgesucht und bearbeitet werden)

DL2SDG ist ein international zugewiesenes Amateurfunkrufzeichen.

Das Hobby Amateurfunk ist sehr vielseitig. Man kann mit Freunden aus aller Welt reden (wenn man eine gute Antenne hat), farbige Bilder in hoher Qualität übertragen, eigene Fernsehsender bauen und betreiben, oder sich in das internetähnliche Packet-Radio-Netz einklinken, um in Nachrichtenboards zu lesen, oder Nachrichten zu verschicken und vieles andere. Natürlich alles drahtlos, privat und ohne Telefon.

Und was könnte noch schöner sein, als funken?

Meinereiner beim Windsurfen, Segel seitlich, Brett schräg im Wasser zum Bremsmanöver Meinereiner bespricht sich an der Wasserlinie mit dem Surflehrer, 
der eine wasserfeste Vodeokamera in der Hand hält
Surfen auf dem Meer in Ufernähe (50m), im Hintergrund die Berge der Sinaiwüste und einige weiße Gebäude einer Hotelanlage, die wie eine Ortschaft wirkt Surfen, im Hintergrund ein weiterer Surfer, der gerade in die entgegengesetzte Richtung fährt. viel Gischt, die das Surfbrett aufwirft

Richtig, Urlaub natürlich!

Diese Bilder wurden 1997 in Ägypten (Dahab) gemacht. Inzwischen ist der Strand allerdings etwas mit Hotels zugebaut und der Wind dadurch in Ufernähe böig. Die Südspitze von Rhodos ist auch sehr gut zum Surfen, aber die Unterkunft ist dort schrecklich und teuer. Außerdem gibt es massenweise wilde Camper, die ihren Müll in der Natur verteilen.


Mailsymbol([mein Rufzeichen] at abwesend.de )
Neuigkeiten: Bildergalerie auf Astro- und Bilderseite
Letzte Updates:
-
Aktueller Beobachtungstip:
Diesen Sommer ist Saturn gucken angesagt: Am 28. August steht der Planet mit den Ringen in Opposition, das heißt: Die Erde steht zwischen Sonne und Saturn und der Saturn ist der Erde besonders nah und ist daher besonders groß und detailliert zu sehen.
In mondlosen, klaren Nächten kann man sich die Andromeda-Galaxie, oder ab 70mm Öffnung den Ringnebel M57 in der Leier ansehen. Als Neuling geht man am besten jetzt mal zu einer Sternwarte und lässt sich das zeigen, wenn die Nächte klar sind. Vorsicht: Es wird dann nachts, insbesondere in Sternwarten auf dem Land, extrem kalt! Winterkleidung ist hier angesagt.


Zum Schluss noch eine Danksagung an Denis, der sich nach Rücksprache bereit erklärt hat, auch den Astro- und Naturteil zu hosten.
Denis, lass es mich bitte rechtzeitig wissen, wenn ich es mit der Datenmenge übertreibe!


Best view without Internet Explorer 0.0 or above.
800x600 pixel or higher.

Valid HTML 4.01 Transitional

Rechtlicher Disclaimer